zum Inhalt

Datenschutz: Physiotherapie am Savignyplatz

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

Physiotherapie am Savignyplatz
Katrin Pasemann
Kantstra├če 138
10623 Berlin-Charlottenburg

Geltungsbereich

Nutzer erhalten mit dieser Datenschutzerkl├Ąrung Informationen ├╝ber die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten, die durch den verantwortlichen Anbieter erhoben und verwendet werden. Den rechtlichen Rahmen f├╝r den Datenschutz bilden die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind Einzelangaben ├╝ber pers├Ânliche oder sachliche Verh├Ąltnisse einer bestimmten oder bestimmbaren nat├╝rlichen Person. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie als Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Umfang der Datenerhebung und -speicherung

F├╝r die normale Nutzung unserer Webseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben.

Postanschriften und E-Mail-Adressen, die im Rahmen von Anfragen angegeben werden, werden ausschlie├člich f├╝r die Korrespondenz beziehungsweise den Versand verwendet und nur im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gespeichert.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollst├Ąndige Datensicherheit nicht gew├Ąhrleistet werden, sodass wir Ihnen bei Informationen mit hohem Geheimhaltungsbed├╝rfnis den Postweg empfehlen.

Zugriffsdaten/Server-Logfiles

Wir ÔÇô beziehungsweise unser Hosting-Provider ÔÇô erheben Daten ├╝ber jeden Zugriff auf unsere Webseite (so genannte Server-Logfiles). Zu diesen Zugriffsdaten geh├Âren:

Unser Hosting-Provider verwendet diese Protokolldaten nur f├╝r statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Nach Ablauf der gesetzlichen Frist werden diese Daten gel├Âscht. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Cookies

Unsere Webseite setzt keine Cookies ein.

Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gr├╝nden kostenfrei Auskunft ├╝ber Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie k├Ânnen jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder l├Âschen lassen. Auch k├Ânnen Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gr├╝nden widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die oben angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern f├╝r weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer pers├Ânlichen Daten zur Verf├╝gung.

Beschwerderecht

Sie haben die M├Âglichkeit, sich mit einer Beschwerde an uns (Kontaktdaten s.o.) oder an die zust├Ąndige Datenschutzaufsichtsbeh├Ârde zu wenden. Die f├╝r uns zust├Ąndige Datenschutzaufsichtsbeh├Ârde ist:

Berliner Beauftragte f├╝r Datenschutz und Informationsfreiheit
An der Urania 4-10
10787 Berlin